Person

Prof. Dr. rer. nat.

Larissa Juschkin

Leitung

Prof. Dr. rer. nat. Larissa Juschkin
Lehr- und Forschungsgebiet Experimentalphysik des Extrem-Ultraviolett

Adresse

Gebäude: Fraunhofer ILT

Raum: 1201

Steinbachstr. 15

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 8906 313
Fax Fax: +49 241 8906 112
 

Lebenslauf Prof. Dr. rer. nat. Larissa Juschkin

Geboren am 10. Januar 1973 in Kyschtym, Russland

Ausbildung

  • 1990 bis 1995: Physikstudium an der Staatlichen Universität Nowosibirsk, Russland
  • 1995: Diplom in Physik mit Auszeichnung
  • 2001: Promotion an der Fakultät für Physik und Astronomie der Ruhr-Universität Bochum

Beruflicher Werdegang

  • 1995 bis 1996: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Laboratorium für Plasmaphysik am Budker Institut für Kernphysik in Nowosibirsk, Russland
  • 1997 bis 2001: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Experimentalphysik V der Ruhr-Universität Bochum
  • 2001 bis 2003: Leiterin Forschung & Entwicklung der Fa. AIXUV GmbH
  • 2005 bis 2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Gruppenleiterin am Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme der RWTH AACHEN
  • 2011 bis 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am University College Dublin, School of Physics, Dublin, Irland
  • Seit 2012: Professorin für Experimentalphysik des EUV an der RWTH AACHEN

Persönliches

  • Familie: Verheiratet, Mutter von Viktor (1996), Martin (2002) und Sarah Maria (2003)
  • Freizeit: Tanzen, Préférence spielen, Pilze sammeln, Rätsel lösen